Crestron DM-NVX-363

Crestron DM-NVX-363
2.899,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • DM-NVX363
Ware ist lagernd. DM NVX® 4K60 4: 4: 4 HDR-Netzwerk-AV-Encoder / -Decoder mit Downmixing... mehr
Produktinformationen "Crestron DM-NVX-363"

Ware ist lagernd.

DM NVX® 4K60 4: 4: 4 HDR-Netzwerk-AV-Encoder / -Decoder mit Downmixing und Dante® Audio

Crestron NVX-363 Encoder/Decoder mit Downmixing und Dante ist ein zuverlässiger, leistungsstarker AV-over-IP-Codierer oder -Decodierer, der 4K60 4: 4: 4-Videos über Standard-Gigabit-Ethernet ohne erkennbare Latenz oder Qualitätsverlust transportiert. Unterstützt HDR (High Dynamic Range) und HDCP 2.3 mit integrierter Skalierung und Videowandverarbeitung, adaptiver Bitrate, Surround-Sound-zu-Stereo-Downmixing, nativem Dante®- oder AES67-Sende- und Empfangsfunktion, USB- und KVM-Routing sowie optionaler Glasfaserverbindung. Bietet eine sichere, skalierbare 4K-Signalroutinglösung für unternehmensweite und campusweite Anwendungen zur Inhaltsverteilung.

Produktübersicht

Die Crestron® DM NVX®-Technologie transportiert hochauflösendes 4K60 4: 4: 4-Video über Standard-Gigabit-Ethernet ohne wahrnehmbare Latenz oder Qualitätsverlust. Unter Verwendung von Standard-Netzwerk-Switches und CAT5e-UTP-Verkabelung bietet ein DM NVX-System eine leistungsstarke virtuelle Matrix-Routing-Lösung, die wirtschaftlich vorteilhaft und für jede unternehmens- oder campusweite 4K-Inhaltsverteilungsanwendung unendlich skalierbar ist. Professionelle Onboard-Skalierung, HDR-Unterstützung (High Dynamic Range) und HDCP 2.3-Konformität gewährleisten ein Höchstmaß an Bildqualität und Kompatibilität für alle verschiedenen Medienquellen von heute.

Der DM-NVX-363 ist ein kompakter AV-over-IP-Codierer / Decodierer, der entweder als Sender oder als Empfänger fungiert. Der DM-NVX-363 kann eine Netzwerk-AV-Installation jeder Größe verarbeiten und bietet Funktionen wie eine sichere webbasierte Steuerung und Verwaltung, einen skalierenden HDMI®-Ausgang, eine Videowandverarbeitung, einen analogen Audioeingang oder -ausgang sowie Surround-Sound-Audio mit Downmixing, native Dante®- und AES67-Sende- und Empfangsfunktion, USB 2.0- und KVM-Integration sowie Unterstützung für Kupfer- und Glasfaser-Ethernet-Konnektivität.

4K60-Videoverteilung in Echtzeit
Die DM NVX-Technologie wurde für anspruchsvolle Konferenzraum- und Klassenzimmeranwendungen entwickelt und gewährleistet eine 4K60-Videoleistung in Echtzeit für die Präsentation von Multimedia-, Videokonferenz- und Livekamerabildern. Interaktive Funktionen wie das Gameplay und die Verwendung einer Maus sind flüssig und natürlich.

Ein DM NVX-System bietet außerdem Stabilität und Zuverlässigkeit. Zeilensynchronisierte Ausgänge gewährleisten eine perfekte Synchronisation von Inhalten über mehrere Displays für Anwendungen wie Digital Signage und Videowände. Die variable Multicast-TTL (Time To Live) ermöglicht das Durchlaufen mehrerer Netzwerkrouter für optimale Flexibilität.

Pixel Perfect Processing-Technologie
Ein DM NVX-System enthält die Pixel Perfect Processing-Technologie, die in allen Anwendungen einen einwandfreien Videotransport ermöglicht. Je nach Betriebsart kann der DM-NVX-363 ein Videosignal codieren oder decodieren, um eine nicht wahrnehmbare End-to-End-Latenz von weniger als 1 Frame zu erreichen. Die Bildqualität der Quelle bleibt über ein 1-Gigabit-Netzwerk bei einer Auflösung von bis zu 4K60 4: 4: 4 erhalten.

Sicherheit für Unternehmen
Ein DM NVX-System verwendet erweiterte Sicherheitsfunktionen und -protokolle wie die 802.1X-Authentifizierung, die Verwaltung von Active Directory®-Anmeldeinformationen, die AES-128-Inhaltsverschlüsselung, die PKI-Authentifizierung, TLS, SSH und HTTPS und bietet eine echte Netzwerk-AV-Lösung für Unternehmen anspruchsvolle IT-Richtlinien.

Encoder- oder Decoder-Funktionalität
Der DM-NVX-363 kann entweder als Netzwerk-AV-Codierer oder -Decodierer konfiguriert werden:

Als Encoder ermöglicht der DM-NVX-363 die Übertragung des HDMI-Signals eines Laptops, einer Kamera oder einer anderen Medienquelle über das Netzwerk an einen oder mehrere Decoder.
Als Decoder empfängt der DM-NVX-363 das Signal von einem DM-NVX-Encoder und führt es über den HDMI-Ausgang einem Anzeigegerät zu. Der Decoder kann schnell und einfach zwischen mehreren Encodern im Netzwerk und einer lokal angeschlossenen HDMI-Quelle wechseln.
Der DM-NVX-363 bietet eine vielseitige und kostengünstige Lösung für Anwendungen, die Encoder- und Decoder-Betriebsmodi in einem einzigen Gerät erfordern. Die Betriebsart kann über ein Steuerungssystem oder einen Webbrowser in weniger als 1 Minute dynamisch neu konfiguriert oder über die integrierte Setup-Schaltfläche geändert werden.

HDMI®-Eingang
Der DM-NVX-363 verfügt über einen HDMI-Eingang. Wenn der DM-NVX-363 als Decoder hinter einem typischen Konferenzraum-Anzeigegerät verwendet wird, bietet der HDMI-Eingang eine bequeme Möglichkeit, eine Verbindung zu einem Crestron AirMedia®-Präsentations-Gateway, einem Videokonferenz-Codec oder einem Computer mit kleinem Formfaktor herzustellen.

HDMI-Ausgang mit 4K60 4: 4: 4 Scaler
Wenn der DM-NVX-363 als Decoder konfiguriert ist, speist der HDMI-Ausgang das decodierte Signal dem HDMI-Eingang eines lokalen Anzeigegeräts oder eines anderen Geräts zu. Der integrierte Skalierer sorgt für ein optimales Bild und skaliert die Auflösung der codierten Quelle nach oben oder unten, um sie an die native Auflösung des Anzeigegeräts anzupassen. Wenn der DM-NVX-363 als Encoder konfiguriert ist, kann der HDMI-Ausgang verwendet werden, um eine lokale Anzeige, einen Vertrauensmonitor oder ein Audiosystem zu speisen.

Videowandverarbeitung
Eine Videowand aus bis zu 64 einzelnen Anzeigen kann mit mehreren DM NVX-Endpunkten konfiguriert werden. Jeder Endpunkt bietet eine vollständig einstellbare Zoomfunktion und eine Blendenkompensation für eine Reihe von Videowandkonfigurationen und Anzeigetypen. Pro Display ist ein DM NVX-Endpunkt erforderlich, der Konfigurationen mit einer Breite von bis zu acht und einer Höhe von acht unterstützt.

Textüberlagerung
Die Möglichkeit, dynamischen oder festen Text auf dem Bildschirm anzuzeigen, bietet eine Möglichkeit, die Videoquelle zu kennzeichnen oder spezielle Anweisungen, Zeitpläne, Ankündigungen, Warnungen und andere Nachrichten anzuzeigen.

Adaptive Bitrate
Im DM NVX-Encoder-Modus kann die adaptive Bitrate über die Webschnittstelle oder ein Steuerungssystem aktiviert oder deaktiviert werden. Die adaptive Bitrate ermöglicht es dem Codierer, die für die Eingangsauflösung des Streams erforderliche Bitrate automatisch einzustellen. Beispielsweise würde die adaptive Bitrate für eine übliche Auflösung wie 1920 x 1080p bei 60 Hz (1080p60) automatisch auf 400 Mbit / s eingestellt. Die Bitrate wird angepasst, um die verfügbare Bandbreite besser zu nutzen.

Analoges Einbetten oder Entbetten von Audio
Ein symmetrischer analoger Stereo-Audioanschluss ist enthalten, der entweder als Eingang oder Ausgang konfiguriert werden kann. Als Eingang ermöglicht der Anschluss den Anschluss einer Stereo-Audioquelle und die Kombination mit dem Videosignal vom HDMI-Eingang oder dem eingehenden Netzwerkvideostream. Als Ausgang kann der Port ein Stereo-Line-Level-Signal liefern, um ein lokales Soundsystem oder eine Soundbar zu speisen. Die Ausgangslautstärke kann über ein Steuerungssystem oder einen Webbrowser eingestellt werden.

7.1 Surround Sound Audio mit Downmixing
Die DM NVX-Technologie unterstützt den verlustfreien Transport von 7.1-Surround-Sound-Audiosignalen, einschließlich Dolby® TrueHD, Dolby Atmos®, DTS HD®, DTS: X® und unkomprimiertem linearem PCM. Der DM-NVX-363 kann das eingehende Mehrkanal-Surround-Sound-Signal vom Netzwerk oder einem HDMI-Eingang decodieren und dieses Signal dann in Stereo heruntermischen. Das Stereo-Downmix-Signal wird automatisch zum integrierten Analogausgang5 geleitet, während der HDMI-Ausgang so konfiguriert werden kann, dass er entweder Stereo- oder Mehrkanalsignale ausgibt. Als Encoder verteilt der DM-NVX-363 gleichzeitig Stereo- und Mehrkanalsignale über das Netzwerk, sodass jedes Signal an einem beliebigen Decoder im Netzwerk ausgewählt werden kann.

Dante® oder AES67 Audio Embedding oder De-Embedding
Durch die Unterstützung von Dante und AES67 kann die ausgewählte Audioquelle als 2-Kanal-Dante- oder AES67-Quelle übertragen werden, während ein anderer Dante- oder AES67-2-Kanal-Audiostream von einem Crestron-DSP oder einem anderen Gerät eines Drittanbieters empfangen und mit dem Videosignal kombiniert wird.

Im DM NVX-Encoder-Modus kann der empfangene Dante- oder AES67-Audiostream über den lokalen HDMI-Ausgang, den primären AV-Stream, den sekundären Audiostream und den analogen Audioausgang ausgegeben werden. Im DM NVX-Decodermodus kann der empfangene Dante- oder AES67-Audiostream mit dem Video kombiniert und dann über den HDMI-Ausgang und den analogen Audioausgang ausgegeben werden.

HINWEIS: Ein AES67-Stream, der von einem DM NVX-Endpunkt empfangen wird, kann nicht von diesem Endpunkt übertragen werden.

Breakaway Audio
Ein DM NVX-Decoder kann separate Video- und Audiosignale von zwei verschiedenen Eingängen auswählen und kombinieren - sogar von zwei verschiedenen Encodern. Das Kombinieren von Signalen von zwei separaten Encodern ist auf 2-Kanal-Stereo-Audio beschränkt.

Kupfer- und Glasfaser-Ethernet-Konnektivität
Der DM-NVX-363 enthält zwei RJ-45 1000BASE-T-Ports (Ethernet-Ports 1 und 2), einen RJ-45 100BASE-TX-Port (Ethernet-Port 3) und einen SFP-Port (Ethernet-Port 4). Der SFP-Anschluss ermöglicht die Verbindung mit einem Glasfasernetz unter Verwendung des entsprechenden Transceiver-Moduls der Crestron SFP-1G-Serie (separat erhältlich). Eine Auswahl von Modulen wird angeboten, um verschiedene Multimode- und Single-Mode-Fasertypen aufzunehmen.

Mit den Ethernet-Ports 1, 2 oder 4 können Videos über ein Gigabit-Ethernet-Netzwerk transportiert werden. Die Ports 1 und 2 können auch verwendet werden, um Netzwerkverbindungen für ein AirMedia-Gateway, ein Anzeigegerät oder ein anderes lokales Gerät bereitzustellen. Darüber hinaus können die Ports verwendet werden, um mehrere Endpunkte zu verketten, die eine Single-Source-Videowand oder einzelne Displays mit demselben Videobild versorgen. Port 1 kann auch Strom von einem Crestron-Leistungsinjektor (DM-PSU-ULTRA-MIDSPAN), einem POE + -kompatiblen Ethernet-Switch oder einer IEEE 802.3at-kompatiblen PSE (Power Sourcing Equipment) eines Drittanbieters empfangen .

Ein RJ-45 100BASE-TX-Anschluss ist für den Anschluss an ein dediziertes Audionetzwerk oder zur Verwendung als Komfortanschluss enthalten.

Ein DM NVX-System kann in einem vorhandenen Unternehmens- oder Campusnetzwerk oder in einem dedizierten Netzwerk bereitgestellt werden. Informationen zu Netzwerkanforderungen und -richtlinien finden Sie im DM NVX AV-over-IP-Systemdesignhandbuch, Dok. 7977 unter https://www.crestron.com/nvx.

USB 2.0- und KVM-Integration
Die DM NVX-Technologie unterstützt die Erweiterung von USB-Signalen, die neben dem AV-Signal oder separat über ein Steuerungssystem geschaltet und geroutet werden können. Am DM-NVX-363 sind USB 2.0 HOST- und DEVICE-Anschlüsse vorhanden, über die eine USB-Maus, -Tastatur oder ein anderes Peripheriegerät an einen Remote-Endpunkt angeschlossen und an einen Computer oder einen anderen Host am lokalen Endpunkt weitergeleitet werden kann. Zusätzlich zur KVM-Switch-Funktionalität werden verschiedene Arten von USB-Peripheriegeräten unterstützt, darunter Whiteboards, Touchscreens, Gamecontroller, Kameras, mobile Geräte, Headsets und Flash-Laufwerke.

Der USB 2.0-Datentransport kann für Schicht 2 oder Schicht 3 konfiguriert werden. Schicht 2 unterstützt die USB-Signalerweiterung in Punkt-zu-Punkt- und Mehrpunktanwendungen. USB-Signale können vom HOST-Port von bis zu sieben Remote-DM-NVX-Endpunkten zum DEVICE-Port eines einzelnen lokalen DM-NVX-Endpunkts geleitet werden. Layer 2 unterstützt auch Crestron USB über Ethernet-Netzwerkgeräte (USB-NX2-LOCAL-1G und USB-NX2-REMOTE-1G), die an Orten ohne DM NVX-Endpunkte verwendet werden können. USB-Signale können unter der Verwaltung eines Steuerungssystems zwischen DM NVX- und USB-NX2-Geräten geroutet werden.

Der USB 2.0 Layer 3-Datentransport unterstützt die USB-Signalerweiterung in DM NVX-Punkt-zu-Punkt-Anwendungen über VLANs hinweg. USB-NX2-Geräte unterstützen Layer 3 nicht.

Gerätesteuerung
Der DM-NVX-363 verfügt über integrierte COM- (RS-232) und IR-Anschlüsse zur Steuerung des angeschlossenen Displays, der Kamera oder anderer Geräte, die von einem Steuerungssystem verwaltet werden. Zusätzliche Steuerungsmöglichkeiten bietet CEC (Consumer Electronics Control) über die HDMI-Verbindungen. Unter der Verwaltung eines Steuerungssystems kann der DM-NVX-363 die Anzeige- und Quellgeräte steuern, sodass möglicherweise keine dedizierten seriellen Kabel oder IR-Strahler erforderlich sind.

Über den COM-Anschluss, den IR-Anschluss und den CEC über dem HDMI-Ausgang kann das Anzeigegerät auch ohne Verwendung eines Steuerungssystems automatisch ein- oder ausgeschaltet werden.

Webbasiertes Setup
Die Einrichtung des DM-NVX-363 erfolgt über einen Webbrowser. Die vollständige Kontrolle und Überwachung des Geräts wird durch die Integration in ein Steuerungssystem oder in eine virtuelle DM NVX Director ™ Switching-Appliance ermöglicht.

Optimierte Verwaltung mit virtuellen Switching-Appliances von DM NVX Director
Die Verwendung einer virtuellen DM NVX Director-Switching-Appliance (DM-NVX-DIR-80, DM-NVX-DIR-160 oder DM-NVX-DIR-ENT) optimiert den gesamten Konfigurations- und Steuerungsprozess. Eine DM NVX Director-Appliance bietet einen zentralen Verwaltungspunkt und ermöglicht die Erstellung mehrerer virtueller Matrix-Switches über ein benutzerfreundliches webbasiertes Portal.

Crestron XiO Cloud® Service-Support
Der DM-NVX-363 ist mit dem Crestron XiO Cloud-Dienst kompatibel, einer Plattform für die Remote-Bereitstellung, Überwachung und Verwaltung von Crestron-Geräten in einem Unternehmen oder einem gesamten Kundenstamm. Mit diesem Service können Installateure und IT-Manager Tausende von Geräten in der Zeit bereitstellen und verwalten, die zuvor für die Verwaltung eines einzelnen Geräts erforderlich war. Weitere Informationen finden Sie unter www.crestron.com/xiocloud.

Low-Profile-Installation
Der DM-NVX-363 kann bequem auf einer ebenen Fläche oder einer Rackschiene montiert werden und passt problemlos hinter ein Flachbildschirmdisplay, über einen an der Decke montierten Projektor, unter eine Tischplatte oder in ein Rednerpult, einen AV-Wagen oder einen Geräteschrank. Alle Anschlüsse und LED-Anzeigen befinden sich an der Vorder- und Rückseite des Geräts und bieten optimalen Zugang und Sichtbarkeit für eine saubere, wartungsfähige Installation. Die Stromversorgung erfolgt über POE + oder das optionale Crestron PW-2412WU-Netzteil (separat erhältlich) .

Weitere Entwurfswerkzeuge und Referenzdokumente finden Sie auf der DM NVX-Webseite unter https://www.crestron.com/nvx.

Hauptmerkmale
4K60 4: 4: 4-Video über Standard-Gigabit-Ethernet
Unterstützung für HDR10-, HDR10 + - und Dolby Vision®-Videos
Echtzeit-Videoleistung über das Netzwerk
Pixel Perfect Processing-Technologie
Sicherheit auf Unternehmensebene, einschließlich 802.1X, Active Directory®-Verwaltung von Anmeldeinformationen, TLS und AES-128
HDCP 2.3-konform
Konfigurierbar als Encoder oder Decoder
Ein HDMI®-Eingang
Ein HDMI-Ausgang mit 4K60 4: 4: 4-Skalierer
Videowandverarbeitung
Dynamische Textüberlagerung
Adaptive Bitrate
Analoge Audioeinbettung oder -einbettung
7.1 Surround-Sound-Audio mit Downmixing
Einbetten oder Entbetten von Dante®- oder AES67-Audio
Breakaway Audio
USB 2.0- und KVM-Signalerweiterung und -Routing
Kupfer- und Glasfaser-Ethernet-Konnektivität
Gerätesteuerung über RS-232, IR und CEC
Einfache Einrichtung über integrierte Webseiten
Interoperabel mit einem Crestron 3-Series® oder höherem Steuerungssystem
Optimierte Verwaltung mit virtuellen Switching-Appliances von DM NVX Director ™
Crestron XiO Cloud®-Serviceunterstützung
Kompaktes, oberflächenmontierbares Design
Stromversorgung über POE + oder optionales Netzteil (separat erhältlich)

 

 

Weiterführende Links zu "Crestron DM-NVX-363"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Crestron DM-NVX-363"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Crestron HD-EXT3 Crestron HD-EXT3-C-B
Inhalt 1 Stück
757,00 € *
Crestron NVX-E30 Crestron NVX-E30
Inhalt 1 Stück
1.699,00 € *
Crestron NVX-E30 Crestron NVX-E30
Inhalt 1 Stück
1.699,00 € *
Sennheiser SL CM VB Sennheiser SL CM VB
Inhalt 1 Stück
116,00 € *
Crestron UC-SB1-CAM Crestron UC-SB1-CAM
Inhalt 1 Stück
1.269,00 € *
Crestron DSP-1281 Front Crestron DSP-1281
Inhalt 1 Stück
2.929,00 € *
Crestron DIN-8SW8-I Crestron DIN-8SW8-I
Inhalt 1 Stück
299,00 € *
BOSE ES1 Set 2 Edgemax BOSE ES1 Set 2 Edgemax
Inhalt 1 Stück
8.149,00 € *
BOSE EX-1280C Frontansicht BOSE EX-1280C
Inhalt 1 Stück
3.299,00 € *
Crestron HD-TX-201-C-2G-E-B-T Crestron HD-TX-201-C-2G-E-B-T
Inhalt 1 Stück
989,00 € *
CRESTRON HD-RXC-101-C-E CRESTRON HD-RXC-101-C-E
Inhalt 1 Stück
429,00 € *
TIPP!
Sennheiser Teamconnect Ceiling 2 Sennheiser TeamConnect Ceiling 2
Inhalt 1 Stück
4.444,00 € *
Crestron DGE-100 Crestron DGE-100
Inhalt 1 Stück
1.599,00 € *
Crestron CP4 Crestron CP4
Inhalt 1 Stück
2.399,00 € *
BARCO Clickshare C-10 Clickshare C-10
Inhalt 1 Stück
1.349,00 € *
Crestron TSW-770-W-S Crestron TSW-770-W-S
Inhalt 1 Stück
1.784,00 € *
HD-MD402 Videoverteilung Crestron HD-MD402
Inhalt 1 Stück
1.799,00 € *
Crestron DIN-AP4 Crestron DIN-AP4
Inhalt 1 Stück
1.299,00 € *
Crestron HD-EXT3 Crestron HD-EXT3-C-B
Inhalt 1 Stück
757,00 € *
Crestron HD-EXT-USB-2000-C HD-Ext-USB-2000-C
Inhalt 1 Stück
1.099,00 € *
Crestron RMC4 Mediensteuerung Crestron RMC4
Inhalt 1 Stück
1.249,00 € *
Zuletzt angesehen