Crestron MC4-I

Crestron MC4-I
1.599,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 45 Werktage

  • MC4-I
2 Geräte im Zulauf. Verfügbar ab dem 15.06.2022 4-Serien-Steuerungssystem, International... mehr
Produktinformationen "Crestron MC4-I"

2 Geräte im Zulauf. Verfügbar ab dem 15.06.2022

4-Serien-Steuerungssystem, International

Mit einer Crestron MC4-I finden Sie eine sichere, leistungsstarke und kostengünstige Steuerprozessor-Lösung nebst verschiedensten Schnittstellen. Ein kleiner Faktor und eine flache Installation machen es perfekt für den Einsatz in Einzelraumsystemen, kleinen bis mittelgroßen Häusern und Büros sowie MDUs (Multidwelling Units). Bietet ein integriertes Gateway zum Koppeln von drahtlosen infiNET EX®- und ER-Geräten.

Produktübersicht

Das 4-Series Control System International (MC4-I) bietet einen sicheren, leistungsstarken und kostengünstigen Steuerprozessor und eine Schnittstelle. Aufgrund seines kleinen Formfaktors und seiner vielseitigen Montagemöglichkeiten eignet es sich ideal für kleinere Systeme wie Einzelraum-Mediensysteme, kleine bis mittelgroße Häuser und Büros sowie MDUs (Multidwelling Units). Der MC4-I verfügt über ein integriertes drahtloses infiNET EX®- und ER-Gateway zum Erwerb von drahtlosen Geräten sowie zahlreiche Steueranschlüsse zur Steuerung von drahtgebundenen Geräten.

4er Control Engine
4-Series-Steuerungssysteme sind mit einer aktualisierten Multicore-CPU ausgestattet, die im Vergleich zu allen Crestron 3-Series®-Steuerprozessoren eine beträchtliche Geschwindigkeits- und Leistungssteigerung bietet. Die verbesserte Leistung ermöglicht es 4er-Steuerungssystemen, den steigenden Anforderungen eines fortschrittlichen automatisierten Systems gerecht zu werden. Die Crestron 4-Serie bietet eine dynamische und sichere Plattform für Steuerungssysteme, mit der ein Raum voller unterschiedlicher Technologien verwaltet werden kann.

Zuverlässige Netzwerke und IP-Steuerung ermöglichen eine nahtlose Integration mit anderen Systemen und Geräten mit zusätzlichen Steuerungsfunktionen über Crestron-Touchscreens, drahtlose Fernbedienungen und Apps für mobile Geräte sowie Fernverwaltung über die Crestron Fusion®-Software und den Crestron XiO Cloud ™ -Dienst .

Modulare Programmierarchitektur
Der MC4-I ist so konzipiert, dass ein einzelnes Programm sofort ausgeführt werden kann. Mit dem optionalen Add-On für die modulare Programmierarchitektur kann der MC4-I bis zu zehn Programme gleichzeitig ausführen.1 Programmierer können unabhängige gerätespezifische Programme entwickeln und ausführen, sodass jedes Programm für eine bestimmte Funktion optimiert und Änderungen vorgenommen werden können zu einem Programm gemacht, ohne das gesamte System zu beeinflussen.

Onboard-Steueranschlüsse
Durch die vollständige Auswahl an integrierten Steueranschlüssen kann der MC4-I in eine Vielzahl von Audio-, Video-, Beleuchtungs-, Motorrollos, Thermostaten, Türschlössern, Sensoren, Sicherheitssystemen und anderen Geräten integriert werden.

Gigabit-Ethernet bietet eine Schnittstelle für die Verbindung mit dem Gebäudenetzwerk und die Steuerung von Crestron AV-Switches, Audioprozessoren, Leistungscontrollern und anderen IP-steuerbaren Geräten.
Die Cresnet®-Netzwerkkonnektivität bietet Unterstützung für Crestron-Beleuchtungsdimmer, motorisierte Jalousien, Sensoren, Thermostate, Tastaturen und mehr.
Die integrierten RS-232-, IR-, Relais- und Versiport-E / A-Steuerports ermöglichen die direkte Integration in alle Arten von Geräten von Drittanbietern.
Die erweiterte Konnektivität kann für den MC4-I über Crestron-Steuerport-Erweiterungsmodule, Ethernet-zu-Cresnet-Bridges, kabelgebundene Ethernet-E / A-Extender oder Wi-Fi®-Netzwerk-E / A-Extender (alle separat erhältlich) bereitgestellt werden.

Eingebautes drahtloses Gateway
Der MC4-I bietet außerdem ein integriertes drahtloses infiNET EX-Gateway, mit dem drahtlose infiNET EX- und ER-Geräte (Extended Range) direkt mit dem Steuerungssystem gekoppelt werden können.

infiNET EX-Technologie
Die integrierte infiNET EX-Technologie bietet eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, verschiedene Funktionen mithilfe von infiNET EX-basierten drahtlosen Produkten zu steuern. Die drahtlose infiNET EX-Technologie bietet eine bidirektionale HF-Kommunikation innerhalb einer Struktur, ohne dass eine physische Steuerungsverkabelung erforderlich ist. Bei Verwendung einer 2,4-GHz-Mesh-Netzwerktopologie fungiert fast jedes infiNET EX-Gerät im Netzwerk als Expander und leitet drahtlose Befehle zwischen dem Gateway und allen anderen EX-Geräten im Netzwerk weiter, um sicherzustellen, dass jeder Befehl sein beabsichtigtes Ziel ohne Unterbrechung erreicht.2

Extended Range (ER) -Technologie
Die drahtlose Crestron Extended Range (ER) -Technologie ermöglicht die Kompatibilität mit bestimmten drahtlosen Crestron-Touchscreens und Handfernbedienungen. Crestron ER arbeitet im gleichen 2,4-GHz-Spektrum wie infiNET EX und ist speziell für die Verwendung mit drahtlosen Touchscreen-Geräten optimiert, um eine zuverlässige bidirektionale HF-Kommunikation zu gewährleisten.

IR Wireless Option
Mit dem optionalen CNXRMIRD-IR-Empfänger bietet der MC4-I eine kostengünstige drahtlose IR-Steuerungslösung mit einer universellen IR-Fernbedienung.

Überwachung und Planung des Crestron Fusion-Raums
Crestron Fusion bietet eine integrierte Plattform für die Erstellung intelligenter Gebäude, die Energie sparen und die Produktivität der Mitarbeiter steigern. Als Teil eines vollständig verwalteten Netzwerks in einem Unternehmen, einem College-Campus, einem Kongresszentrum oder einer anderen Einrichtung arbeitet der MC4-I mit Crestron Fusion zusammen, um die Remote-Planung, Überwachung und Steuerung von Räumen und Technologie über einen zentralen Helpdesk oder zu ermöglichen App. Darüber hinaus können Unternehmen den Energieverbrauch senken, indem sie den Echtzeitverbrauch verfolgen und die Steuerung von AV, Beleuchtung, Jalousien und HLK automatisieren. Weitere Informationen zu Crestron Fusion finden Sie unter www.crestron.com/fusion.

Bereitstellung und Verwaltung der Crestron XiO Cloud
4-Series-Steuerungssysteme nutzen die Leistung und Flexibilität der Crestron XiO Cloud-Dienste und ermöglichen es Benutzern, Crestron-Geräte in einem Unternehmensnetzwerk remote bereitzustellen, zu überwachen und zu verwalten. Mit Crestron XiO Cloud können Programme vor dem Empfang konfiguriert und in das Steuerungssystem geladen werden, sodass das Steuerungssystem voll funktionsfähig ist, sobald es mit dem Netzwerk verbunden ist. Crestron XiO Cloud basiert auf der Microsoft® Azure®-Softwareplattform und nutzt die branchenführende Azure IoT Hub-Technologie von Microsoft. Mit Crestron XiO Cloud können Installateure und IT-Manager Tausende von Geräten in der Zeit bereitstellen und verwalten, die zuvor für die Verwaltung von nur einem Gerät erforderlich war. Im Gegensatz zu anderen Cloud-Lösungen auf der Basis virtueller Maschinen bieten Azure-Dienste unbegrenzte Skalierbarkeit, um den ständig wachsenden Anforderungen eines Unternehmens gerecht zu werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.crestron.com/xiocloud.

Verbesserte Sicherheit für Unternehmen
Der MC4-I ist ein Steuerungsprozessor der Enterprise-Klasse, der über Hunderte von Bereichen bereitgestellt und mithilfe eines Webbrowsers, der Crestron Toolbox ™ -Software oder der Crestron XiO Cloud einfach eingerichtet werden kann. Es verwendet Standard-Netzwerksicherheitsprotokolle, einschließlich 802.1X-Netzwerkzugriffskontrolle, Active Directory®-Dienstauthentifizierung, SSH, TLS und HTTPS, um die Zuverlässigkeit und Einhaltung der IT-Richtlinien Ihres Unternehmens sicherzustellen.

Der MC4-I ist so konfiguriert, dass er die erweiterten Sicherheitsstandards von Crestron sofort erfüllt. Der MC4-I wird mit aktivierter Authentifizierung ausgeliefert und erfordert die Erstellung eines Administratorkontos, bevor der Zugriff auf Gerätekonfigurations- und Steuerschnittstellen gewährt wird.

SNMP V3-Unterstützung
Die integrierte SNMP V3-Unterstützung ermöglicht die Integration in IT-Verwaltungssoftware von Drittanbietern, sodass Netzwerkadministratoren Crestron-Systeme im Netzwerk in einem IT-freundlichen Format verwalten und steuern können.

BACnet-Unterstützung
Die native Unterstützung des BACnet ™ -Kommunikationsprotokolls bietet eine direkte Schnittstelle zu Gebäudemanagementsystemen von Drittanbietern über Ethernet und vereinfacht die Integration in HLK-, Sicherheits- und andere Systeme. Mit BACnet läuft jedes System unabhängig, kommuniziert jedoch auf einer Plattform.

Apple HomeKit-Integration
Der MC4-I unterstützt die Integration in ein Apple® HomeKit®-Technologiesystem. Sobald der MC4-I über SIMPL-Programmierung mit einem HomeKit-System gekoppelt ist, kann ein Crestron TSR-310 zur Steuerung unterstützter Apple-Geräte verwendet werden. Auf dem MC4-I ist ein Pairing-QR-Code angebracht, mit dem das Steuerungssystem einfach direkt mit der Apple Home-App gekoppelt werden kann.

PoE-Netzwerk betrieben
Mithilfe der PoE-Technologie erhält der MC4-I seine Betriebsleistung direkt über die LAN-Verkabelung, sodass keine lokale Stromversorgung oder dedizierte Stromverkabelung erforderlich ist. Ein PoE-Injektor (PWE-4803RU) wird einfach an einer geeigneten Stelle mit dem LAN-Kabel verbunden. Crestron PoE-Switches (CEN-SW-POE-5 oder CEN-SWPOE-16) können auch verwendet werden, um eine vollständige Netzwerklösung mit integriertem PoE bereitzustellen. Alle PoE-Injektoren und -Schalter sind separat erhältlich.

HINWEIS: Die Ethernet-Geschwindigkeit ist bei Verwendung des PWE-4803RU auf 100 Mbit / s begrenzt.

Vielseitige Montagemöglichkeiten
Der MC4-I kann bequem an einer Wand, Decke oder einer anderen ebenen Fläche montiert werden. Sein kompakter, oberflächenmontierbarer Formfaktor passt problemlos hinter ein Flachbildschirmdisplay, unter eine Tischplatte oder in andere Möbel und eignet sich daher ideal für Einzelraumsysteme. Es kann sogar mit den mitgelieferten Rackohren in ein Gerätegestell eingebaut oder an einer einzelnen Rackschiene befestigt werden.

Hauptmerkmale
Kompakter 4er-Controller mit 1 GB SDRAM und 4 GB Flash-Speicher
Eingebetteter Multicore-CPU-Prozessor der 4er-Serie
Unterstützung für iPhone®-, iPad®- und Android®-App zur Gerätesteuerung
XPanel Computer- und webbasierte Steuerung
Modulare Programmierarchitektur (optional)
Integrierte IR-, COM-, E / A-, Relais-, Cresnet®-Netzwerk- und Hochgeschwindigkeits-Gigabit-Ethernet-Steuerports
Hochgeschwindigkeits-USB 2.0-Hostanschluss und Speicherkartensteckplatz auf der Rückseite
Eingebautes drahtloses InfiNET EX®- und ER-Netzwerk-Gateway
Unterstützung für die Überwachung und Planung von Crestron Fusion®-Softwareräumen
Unterstützung bei der Bereitstellung und Verwaltung von Crestron XiO Cloud ™ -Diensten
Netzwerksicherheit und -authentifizierung der Enterprise-Klasse
Unterstützung für die Remote-IT-Verwaltung von SNMP V3
Native BACnet ™ -Netzwerk- / IP-Unterstützung
Installer-Setup über Software, Webbrowser oder Cloud
IPv6 bereit
Integriert in die Apple® HomeKit®-Technologie
PoE (Power over Ethernet) mit Strom versorgt
Rack oder Aufputz montierbar

Lieferumfang und technische Daten

Motor steuern
Crestron 4-Serie; präemptiver Echtzeit-Multithread- / Multitasking-Kernel in Echtzeit; Transaktionssicheres erweitertes FAT-Dateisystem; Einzelprogrammunterstützung sofort einsatzbereit; unterstützt bis zu 10 gleichzeitig laufende Programme (Lizenz erforderlich1)

Kabelgebundene Kommunikation
Ethernet 100/1000 Mbit / s, automatische Umschaltung, automatische Aushandlung, automatische Erkennung, Voll- / Halbduplex, TCP / IP-Stack nach Industriestandard, UDP / IP, CIP, DHCP, SSL, TLS, SSH, SFTP (SSH-Dateiübertragung) Protokoll), FIPS 140-2-kompatible Verschlüsselung, IEEE 802.1xX, SNMP, BACnet ™ und IP3, IPv4 oder IPv6, Active Directory®-Dienstauthentifizierung, HTTPS-Webserver, HTTPS-Webbrowser-Setup und Crestron XiO Cloud ™ -Client, SMTP-E-Mail-Client
Cresnet® Network Cresnet-Master-Modus
USB Unterstützt Geräte der USB-Massenspeicherklasse über den USB 2.0-Hostanschluss auf der Rückseite
RS-232 Für die Steuerung und Überwachung von 2-Wege-Geräten unterstützt der COM-Anschluss RS 232 mit bis zu 115,2 KB Baud per Software-Handshake
IR Unterstützt die Einweg-Gerätesteuerung über Infrarot bis zu 1,2 MHz

Drahtlose Kommunikation
RF-Transceiver infiNET EX®-Netzwerk 2-Wege-RF, 2,4-GHz-ISM-Kanäle 11-26 (2400 bis 2483,5 MHz), Standardkanal 15; IEEE 802.15.4-konform
Die Reichweite zwischen Etagen oder Decken ist auf eine Ebene begrenzt2, abhängig von den standortspezifischen Bedingungen und den Fähigkeiten der einzelnen Geräte, 15 m (50 ft) zu den nächsten Mesh-Netzwerkgeräten
HINWEIS: Bei drahtloser Kommunikation dürfen nicht mehrere Geräte im Rack montiert oder gestapelt werden. Gehen Sie beim Positionieren des Geräts vorsichtig vor, um Störungen durch HF-Geräte, Hindernisse und Metalloberflächen in der Nähe zu vermeiden.

Speicher
SDRAM 1 GB
Flash 8 GB
Speicherkarte Unterstützt microSD®-Karten mit bis zu 32 GB
Externer Speicher Unterstützt USB-Massenspeichergeräte mit bis zu 1 TB

Anschlüsse und Kartensteckplätze
SPEICHER (1) microSD-Speicherkartensteckplatz;
Akzeptiert eine microSD-Karte mit bis zu 32 GB zum Speichern von Protokolldateien
G (1) 6-32 Schraube;
Fahrgestell-Erdungsöse
USB (1) USB Typ A-Anschluss, Buchse;
USB 2.0-Anschluss für Speichergeräte
IR IN (1) 3,5 mm TRS Mini-Telefonbuchse;
Zum Anschließen des CNXRMIRD IR-Empfängers;
Ermöglicht die drahtlose IR-Steuerung von Crestron und Fernbedienungen von Drittanbietern mithilfe von RC-5-IR-Befehlen
RELAIS (1–2) (1) 4-poliger abnehmbarer 3,5-mm-Klemmenblock;
Besteht aus (2) normalerweise offenen, isolierten Relais;
Nennwert 1 A, 30 VAC / VDC;
MOV-Lichtbogenunterdrückung über Kontakte hinweg
VER SI (1–2) (1) 3-poliger abnehmbarer 3,5-mm-Anschlussblock;
Besteht aus (2) Versiport-Eingangs- / Ausgangs- oder Analogeingangsanschlüssen (bezogen auf GND);
Digitaleingang: Bemessung für 0–24 VDC, Eingangsimpedanz 20 kΩ, logische Schwelle> 3,125 V niedrig / 0 und <1,875 V hoch / 1;
Digitaler Ausgang: 250-mA-Senke ab maximal 24 VDC, Fangdioden zur Verwendung mit realen Lasten;
Analogeingang: Bemessung für 0–10 VDC, geschützt auf maximal 24 VDC, Eingangsimpedanz 21 kΩ bei deaktiviertem Pull-up-Widerstand;
Programmierbarer 5 V, 2 kΩ Pull-Up-Widerstand pro Pin
COM (1) 3-poliger abnehmbarer 3,5-mm-Klemmenblock;
Bidirektionaler RS-232-Port;
Bis zu 115,2k Baud; Software-Handshake-Unterstützung
IR (1–4) (2) 4-polige abnehmbare 3,5-mm-Klemmenblöcke;
Besteht aus (4) IR-Ausgangsanschlüssen;
IR-Ausgang bis 1,2 MHz;
1-Wege-serielle TTL / RS-232 (0–5 V) bis zu 115,2 kBaud
IRP2 IR-Strahler sind separat erhältlich
EX / ER (1) Anschluss für mitgelieferte Antenne
CRESNET (1) 4-poliger abnehmbarer 3,5-mm-Anschlussblock;
Cresnet Master Port1;
Gibt Strom an Cresnet-Geräte aus;
Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Stromversorgung"
LAN (1) 8-poliger RJ-45-Stecker, Buchse;
100 / 1000Base-TX-Ethernet-Port;
PoE (Power over Ethernet) PD-Anschluss (Powered Device)

Bedienelemente und Anzeigen
PWR (1) Zweifarbige grün / gelbe LED, zeigt an, dass Betriebsleistung vorhanden ist;
Gelb zeigt an, dass das Gerät startet und noch nicht betriebsbereit ist.
Grün zeigt an, dass das Gerät betriebsbereit ist
HW-R (1) Vertiefter Druckknopf, löst das Zurücksetzen der Hardware aus
SW-R (1) Vertiefter Druckknopf, leitet das Zurücksetzen der Software ein
ACQUIRE (1) Druckknopf mit roter LED zum Herstellen von Verbindungen mit drahtlosen Geräten
LAN (1) zweifarbig grün / gelb und (1) gelb LEDs;
Die grüne / gelbe LED zeigt den Ethernet-Verbindungsstatus und die Verbindungsgeschwindigkeit an.
Die gelbe LED zeigt die Ethernet-Aktivität an

Leistung
Stromquellenoptionen PoE (Power over Ethernet)
Power over Ethernet IEEE 802.3at Typ 1 (802.3af-kompatibel) PoE-Gerät der Klasse 0 (12,95 W) mit PoE-Stromversorgung
Verfügbare Cresnet-Leistung 2,5 W.
Leistungsaufnahme 7 W typisch

Umwelt
Temperatur 5 bis 45 ° C (41 bis 113 ° F)
Luftfeuchtigkeit 10 bis 90% (nicht kondensierend)
Wärmeableitung 24 BTU / h

Gehäuse
Chassis Metall, schwarz lackiert, mit (2) integrierten Montageflanschen; oben, seitlich und unten belüftet
Montage Freistehend, Aufputzmontage, Befestigung an einer einzelnen Rackschiene oder 1 HE 19 Zoll. Rack montierbar (Rackohren enthalten)

Maße
Höhe 27 mm (1,07 in.)
Breite 258 mm (10,15 Zoll)
Tiefe 130 mm (5,11 Zoll)

Gewicht
454 g (1,0 lb)

Beachtung
Regulierungsmodell: M201910001
CE, IC, FCC Teil 15 Digitales Gerät der Klasse B.

Weiterführende Links zu "Crestron MC4-I"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Crestron MC4-I"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Crestron RMC4 Mediensteuerung Crestron RMC4
Inhalt 1 Stück
1.049,00 € *
Crestron DIN-AP4 Crestron DIN-AP4
Inhalt 1 Stück
1.169,00 € *
Crestron CP4 Crestron CP4
Inhalt 1 Stück
2.299,00 € *
Crestron TS-770-B-S Crestron TS-770-B-S
Inhalt 1 Stück
1.599,00 € *
Crestron TSR-310 Fernbedienung TSR-310
Inhalt 1 Stück
1.029,00 € *
Crestron RMC4 Mediensteuerung Crestron RMC4
Inhalt 1 Stück
1.049,00 € *
Zuletzt angesehen